Distance in ( Miles ) 50

Wir haben kein intrinsisches Heilungspotential dafür

Dr. Gupta: Im Gegensatz zu anderen Geweben im Körper wächst Knorpel nicht nach. Es heilt also nicht von selbst, was bedeutet, dass Knorpelverletzungen ein Leben lang halten können.

David Flanigan, MD, orthopädischer Chirurg, Wexner Medical Center der Ohio State University: Leider ist Knorpel, wenn er einmal verletzt ist, wirklich schwer zu reparieren. Wir haben kein intrinsisches Heilungspotential dafür.

Dr. Gupta: Aber während Knorpel im Körper nicht nachwächst, wächst er in einem Labor. Als Teil eines Experiments entnahmen Ärzte Taylors Knie gesunde Knorpelzellen und begannen, sie in einer Schale zu züchten.

Dr. Flanigan: Sie nehmen diese Zelllinie und replizieren und replizieren einfach weiter, bis sie Millionen von Zellen haben.

Dr. Gupta: Nach sechs Wochen war das Knorpelstück auf die Größe eines Viertels angewachsen – groß genug, dass Dr. Flanigan es zuschneiden und damit den beschädigten Teil von Taylors Meniskus flicken konnte. Ärzte erwarten, dass es mit dem vorhandenen Knorpel verschmilzt und die Wunde vollständig verheilt.

Dr. Flanigan: Sie können dieses Implantat tatsächlich einfügen, und es ist ein brandneuer Knorpel für den Patienten. Es könnte die Zukunft sein, wie wir mit Knorpel umgehen.

Dr. Gupta: Es gibt ungefähr 30 medizinische Zentren, die dieses neue Verfahren jetzt ausprobieren. Wenn Sie denken, dass Sie ein Kandidat für die Studie sein könnten, finden Sie einen Link auf unserer Website. Bei Everyday Health bin ich Dr. Sanjay Gupta. Gut sein.

(Weitere Informationen zur Studie finden Sie unter NeoCart Clinical Trial oder per E-Mail: mailto:sportsmedresearch@osumc. edu. )

Melden Sie sich für unseren Gesundes Leben Newsletter an!

Das Neueste bei Knieschmerzen

So halten Sie Ihre Knie gesund

Bis 14. November 2017

Knieersatz zahlt sich nicht immer aus, sagen Forscher

Zu Beginn weniger Schmerzen, weniger Gewinn durch das Verfahren, aber mehr Nutzen bei Patienten mit schwerer Arthritis.

Von Randy Dotinga29. März 2017

Ihr Fuß steht nach hinten – nach Wahl

Bei der sogenannten Rotationsplastik wird aus einem rückwärtigen Sprunggelenk ein neues Knie.

Von Dr. Sanjay Gupta22. April 2015

Sie benötigen also eine Gelenkersatzoperation

Die Schmerzen in Ihrer Hüfte oder Ihrem Knie sind stetig fortgeschritten. Over-the-counter Medikamente, die Ihnen früher Linderung verschafften, wirken einfach nicht. Was machst du als nächstes?

Von Michael Bronson, MDA29. August 2013

Intelligentes Training nach dem Kniegelenkersatz

Sport direkt nach einer Knieoperation? Darauf können Sie wetten – die richtige körperliche Aktivität ist genau das, was der Arzt verordnet hat, um wieder auf die Beine zu kommen.

Von Kristen Stewart10. Dezember 2012

Knieschmerzen diagnostizieren

Knieschmerzen können mit verschiedenen Methoden diagnostiziert werden. Hier sind einige Tools, die häufig verwendet werden, um die Ursache Ihrer Knieprobleme zu diagnostizieren.

Von Jennifer Acosta Scott24. Juni 2011

Symptome von Knieschmerzen

Die Kenntnis der verschiedenen Arten von Knieschmerzen – und wie sich die Symptome oft anfühlen – kann Ihnen helfen, besser mit Ihrem Arzt zu kommunizieren.

Von Eric Metcalf, MPH 24. Juni 2011

Spiel, Satz, Match: Wie Billie Jean King den Kampf gegen ihre alternden Knie gewann

King gewann 39 Grand-Slam-Titel (und das berühmte Battle of the Sexes-Match gegen Bobby Riggs), aber sie konnte kein Tennis mehr spielen – bis zum Knieersatz. . .

Von Sharon Tanenbaum23. Juni 2011

Natürliche Heilmittel für Knieschmerzen bei Arthrose

Naturheilmittel überbrücken die Grenze zwischen Ernährung und Medizin. Was sollten Sie vor der Einnahme von Kräutern oder Nahrungsergänzungsmitteln bei Arthrose beachten? . .

Von Jeff Muise28. Oktober 2009

Entzündungshemmende Ernährung könnte helfen, Schmerzen im unteren Rückenbereich zu reduzieren

Neue Forschungen deuten darauf hin, dass das, was Sie essen, die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie Rückenschmerzen haben.

Von Becky Upham22. Februar 2021″

Die Lebensmittel, die wir zu uns nehmen, decken nicht nur den Nährstoffbedarf, sondern enthalten auch Inhaltsstoffe, die bei der Vorbeugung oder Linderung von Krankheiten wie Knieschmerzen bei Osteoarthritis eine Rolle spielen können.

Dies ist das Konzept hinter “natürlichen Heilmitteln”, darunter uralte pflanzliche Heilmittel, sogenannte funktionelle Lebensmittel (Lebensmittel oder Getränke mit gesundheitsfördernder Wirkung) und die neue Kategorie der Nutrazeutika (Ergänzungen aus extrahierten Lebensmittelzutaten in Form von Pulver, Pille, oder andere Form).

Linderung von Knieschmerzen bei Arthrose

Es gibt eine lange Liste von nicht verschreibungspflichtigen natürlichen Osteoarthritis-Mitteln, die zur Linderung von Knieschmerzen verwendet werden, jedes mit seinen eigenen Befürwortern und Anhängern. Zu den allgemein akzeptierten Naturheilmitteln gehören:

Chondroitinsulfat. Eine Substanz, die in Knorpel und Knochen vorkommt, soll Entzündungen und Schmerzen lindern, das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen und die Gelenkfunktion verbessern. Es wird aus Rinderluftröhre oder Schweinenebenprodukten hergestellt. Glucosamin. Verlangsamt angeblich den Knorpelabbau, lindert Schmerzen und verbessert die Gelenkfunktion. Es wird aus den Schalen von Krabben, Hummern und Garnelen hergestellt. Unverseifbare Avocado-Sojabohnen. Als Ergänzung zur Verlangsamung des Krankheitsverlaufs wird es aus Avocado- und Sojaöl gewonnen.

Was Sie von natürlichen Heilmitteln für Osteoarthritis erwarten können

Bei der Fülle an verschiedenen Naturheilmitteln ist die Auswahl des richtigen Mittels für Ihre Arthrose-Knieschmerzen eine gewaltige Herausforderung. Roberta Lee, MD, stellvertretende Vorsitzende der Abteilung für integrative Medizin am Beth Israel Medical Center in New York City, hat viele Patienten durch die verwirrende Welt der Naturheilmittel geführt. Sie gibt folgende Ratschläge für alle, die ein Naturheilmittel in Erwägung ziehen:

Sei geduldig. Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen Medikamenten wirken natürliche Heilmittel langsam und die Vorteile sind kumulativ. Dr. Lee sagt, dass es zwei Wochen bis zu einem Monat dauern kann, bis die Wirkung eines Nahrungsergänzungsmittels spürbar wird. Denken Sie an Palliativmedizin. Natürliche Heilmittel können helfen, das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen, aber sie sind im Wesentlichen palliativ, was bedeutet, dass sie die Symptome lindern und nicht heilen. Ziehen Sie kombinierte Therapien in Betracht. Naturheilmittel werden oft mit anderen Naturheilverfahren und Lebensstilmodifikationen in einem “vielschichtigen” Ansatz kombiniert. Dazu gehören Akupunktur, Techniken zur Stressreduktion und allgemeine Gesundheitspraktiken wie ausreichend Schlaf und eine gesunde Ernährung. Achten Sie auf Interaktionen. Natürliche Heilmittel können mit verschreibungspflichtigen Medikamenten verwendet werden, aber achten Sie auf Wechselwirkungen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie mit einem Naturheilmittel beginnen, da zahlreiche Wechselwirkungen auftreten können. Wie Lee sagt: „Alles interagiert mit allem.“ Gehen Sie den Weg der Nahrungsergänzung. Es reicht möglicherweise nicht aus, Ihre Ernährung mit einem Lebensmittel oder einem Kraut anzureichern. Nehmen Sie natürliche Heilmittel in Form von Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Kapseln, Gel-Tabs oder Pulvern ein. Dabei bleiben. Das Festhalten an Ihrem natürlichen Heilmittelprogramm ist entscheidend. “Compliance ist schrecklich, wenn jemand erwartet, dass das Nahrungsergänzungsmittel wie ein Medikament wirkt und dann nicht”, sagt Lee. “Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig es ist, den Lebensstil zusätzlich zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu steuern.”

Natürliche Heilmittel für Osteoarthritis Knieschmerzlinderung: Die Studien

Viele kleine klinische Studien haben die Wirksamkeit des einen oder anderen Mittels behauptet, aber vielen der Studien fehlte es an wissenschaftlicher Genauigkeit. Allgemein anerkannte Beweise für die Wirksamkeit von natürlichen Osteoarthritis-Mitteln bleiben überraschend spärlich.

Die GAIT-Studie. Im Jahr 2006 veröffentlichten die National Institutes of Health gemischte Ergebnisse des Glucosamin/Chondroitin Arthritis Intervention Trail (GAIT). Die Forscher fanden heraus, dass die Kombinationsergänzung bei den meisten Probanden im Vergleich zu Placebo keine signifikante Linderung der Knieschmerzen bei Osteoarthritis bot. Eine Untergruppe von Patienten mit mäßigen bis starken Schmerzen erzielte jedoch eine signifikante Linderung. Im Jahr 2008 wurde in einer ergänzenden GAIT-Studie festgestellt, dass die Nahrungsergänzungsmittel bei der Verlangsamung des Knorpelverlusts bei Osteoarthritis des Knies nicht besser waren als Placebo.

Eine Schweizer Zeitschrift für Naturheilkundestudien. In einer kürzlich durchgeführten Studie haben Schweizer Forscher 2.026 klinische Studien mit natürlichen Osteoarthritismitteln gescreent und 53 Studien mit 18 Nahrungsergänzungsmitteln, die ihre Einschlusskriterien erfüllten, vollständig analysiert (die Analyse schloss Studien zu Glucosamin/Chondroitin aus, die an anderer Stelle ausführlich überprüft wurden). Die Forscher identifizierten vier klinische Studien, die gute Beweise für die Wirksamkeit von Avocado-Sojabohnen-Unverseifbaren für eine verbesserte Funktion und Linderung der Symptome nach mehreren Monaten der Anwendung erbrachten – aber keine Beweise für eine langfristige Linderung oder strukturelle Verbesserung der Gelenke.

Lee sagt, dass wissenschaftliche Studien mit natürlichen Osteoarthritis-Mitteln möglicherweise nicht lange genug sind, um Ergebnisse zu zeigen, und dass subtile Effekte nicht aus groß angelegten Daten hervorgehen. “Diese Art von subtilen Einflüssen braucht Zeit, um nachgewiesen zu werden, und je länger eine Studie dauert, desto schwieriger ist es, Geld dafür zu bekommen”, sagt sie.

Melden Sie sich für unseren Gesundes Leben Newsletter an!

Das Neueste bei Knieschmerzen

So halten Sie Ihre Knie gesund

Bis 14. November 2017

Knieersatz zahlt sich nicht immer aus, sagen Forscher

Zu Beginn weniger Schmerzen, weniger Gewinn durch das Verfahren, aber mehr Nutzen bei Patienten mit schwerer Arthritis.

Von Randy Dotinga29. März 2017

Ein Game Changer für alternde Knie

Ein Meniskusriss ist eine der häufigsten Knieverletzungen. Durch das Züchten von neuem Knorpel im Labor sind Forscher nun in der Lage, ihn zu reparieren.

Von Dr. Sanjay Gupta2. März 2016

Ihr Fuß steht nach hinten – nach Wahl

Bei der sogenannten Rotationsplastik wird aus einem rückwärtigen Sprunggelenk ein neues Knie.

Von Dr. Sanjay Gupta22. April 2015

Sie benötigen also eine Gelenkersatzoperation

Die Schmerzen in Ihrer Hüfte oder Ihrem Knie sind stetig fortgeschritten. Over-the-counter Medikamente, die Ihnen früher Linderung verschafften, wirken einfach nicht. Was machst du als nächstes?

Von Michael Bronson, MDA29. August 2013

Intelligentes Training nach dem Kniegelenkersatz

Sport direkt nach einer Knieoperation? Darauf können Sie wetten – die richtige körperliche Aktivität ist genau das, was der Arzt verordnet hat, um wieder auf die Beine zu kommen.

Von Kristen Stewart10. Dezember 2012

Knieschmerzen diagnostizieren

Knieschmerzen können mit verschiedenen Methoden diagnostiziert werden. Hier sind einige Tools, die häufig verwendet werden, um die Ursache Ihrer Knieprobleme zu diagnostizieren.

Von Jennifer Acosta Scott24. Juni 2011

Symptome von Knieschmerzen

Die Kenntnis der verschiedenen Arten von Knieschmerzen – und wie sich die Symptome oft anfühlen – kann Ihnen helfen, besser mit Ihrem Arzt zu kommunizieren.

Von Eric Metcalf, MPH 24. Juni 2011

Spiel, Satz, Match: Wie Billie Jean King den Kampf gegen ihre alternden Knie gewann

King gewann 39 Grand-Slam-Titel (und das berühmte Battle of the Sexes-Match gegen Bobby Riggs), aber sie konnte kein Tennis mehr spielen – https://harmoniqhealth.com/ bis zum Knieersatz. . .

Von Sharon Tanenbaum23. Juni 2011

Entzündungshemmende Ernährung könnte helfen, Schmerzen im unteren Rückenbereich zu reduzieren

Neue Forschungen deuten darauf hin, dass das, was Sie essen, die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie Rückenschmerzen haben.

Von Becky Upham22. Februar 2021″

Es gibt keinen Grund, warum Sie Ihr Alter nicht lieben sollten, denn jetzt ist es, wenn Sie Ihren Schritt machen. Corbis

Nennen Sie es die Kehrseite des Alterns. Mit vorbeiziehenden Geburtstagen hängt nicht alles durch, hängt oder nutzt sich ab. Einige Änderungen sind zum Besseren … ehrlich! Hier sind sechs dieser Änderungen, die dazu führen können, dass Sie die Anzahl der Kerzen auf dem Kuchen übersehen.

1. Ihre Haut wird besser – in gewisser Weise

Unsere Haut wird normalerweise weniger fettig”, sagt Julie Karen, MD, eine in New York City ansässige Dermatologin in eigener Praxis. Ihre Talgdrüsen produzieren einfach weniger Fett, wenn Sie älter werden, was für diejenigen, die Akne hatten, eine sehr willkommene Nachricht sein kann seit ihren Teenagerjahren. Wenn die Fettigkeit abnimmt, nimmt auch die Akne ab. “Selbst die Akne, die im Erwachsenenalter auftritt, neigt dazu, weniger schwerwiegend zu sein”, sagt Dr. Karen.

Und was Falten angeht: Aus Sicht des Dermatologen können sie tatsächlich eine Wohltat sein, sagt sie. “Wenn Sie operiert werden müssen, beispielsweise bei Hautkrebs, ist es einfacher, eine Narbe unter einer Falte zu verbergen.”

How to Thrive: Das Altern verändert natürlich Ihre Haut. Falten und Durchhängen passieren. Die äußere Schicht der Haut, die Epidermis, wird dünner. Sie können leichter blaue Flecken bekommen und Sie können leichter frieren. Schützen Sie Ihre Haut das ganze Jahr über mit einem hochwertigen Sonnenschutzmittel vor ultravioletter Strahlung, um Ihre Haut so gesund wie möglich zu halten. Und achten Sie darauf, zu hydratisieren, da Dehydrierung die Elastizität Ihrer Haut beeinträchtigen kann.

2. Du baust immer noch lebenslange Gehirnfähigkeiten auf

Mit zunehmendem Alter befürchten viele Menschen, dass ihre Gehirnleistung nachlässt. Aber das Gegenteil kann laut einer Untersuchung in der April-2015-Ausgabe von Psychological Science tatsächlich der Fall sein. Es stellt sich heraus, dass einige unserer kognitiven Fähigkeiten, wie die Fähigkeit, sich Namen zu merken, neue Wörter zu lernen und Informationen zu verarbeiten, zu unterschiedlichen Zeiten ihren Höhepunkt erreichen.

Laut den Studienforschern erreicht Ihr Wortwissen erst in den Sechzigern und Siebzigern seinen Höhepunkt. Ihre Schlussfolgerungen basieren auf den Ergebnissen von Standard-IQ- und Gedächtnistests, die online von fast 50.000 Teilnehmern durchgeführt wurden, darunter Kinder bis hin zu älteren Erwachsenen.

Ein weiteres Ergebnis: Ältere Erwachsene in den Vierzigern und Fünfzigern waren auch besser darin, die emotionalen Zustände anderer Menschen zu lesen als jüngere. Dies kann eine wertvolle Fähigkeit sein, die dir bei der Entscheidung hilft, wie du in schwierigen Situationen reagieren sollst, beispielsweise wenn du weißt, dass du einen Freund oder deinen Partner wirklich genervt hast.

Erfolgreich:  Ihre Fähigkeit, Informationen schnell zu verarbeiten, erreicht in der Regel mit Anfang 20 ihren Höhepunkt und nimmt dann allmählich ab. In Ihren Vierzigern können Sie nach Angaben der American Psychological Association Schwierigkeiten haben, sich an Dinge zu erinnern. Aber es muss nicht so sein: Sie können mit einigem Aufwand verhindern, dass diese Fähigkeiten nachlassen. Laut einer Studie in der Ausgabe von JAMA Neurology vom Juni 2014 erlebten Menschen, die sich intensiven mentalen Aktivitäten wie dem Lösen von Rätseln, dem täglichen Lesen oder dem Erlernen neuer Fähigkeiten widmen, im Laufe ihres Lebens einen langsameren kognitiven Verfall als diejenigen, die dies nicht taten.

3. Du könntest diese Migräne mit dem Alter verabschieden

Nicht jeder bekommt diesen Altersbonus, aber einige können weniger Migräne haben. Laut The Migraine Trust, einer in Großbritannien ansässigen Wohltätigkeitsorganisation für Migräneforschung, werden etwa 40 Prozent der Menschen mit Migräne feststellen, dass sie im Alter von 65 Jahren keine Migräne mehr haben.

Wie man gedeiht: Migräne hat zahlreiche Auslöser, so dass Sie mit zunehmendem Alter möglicherweise einen Rückgang der Angriffe erleben oder nicht. Da andere Gesundheitszustände Migräne auslösen können, versuchen Sie, bestehende Probleme unter Kontrolle zu halten und die Entwicklung anderer zu verhindern. Und wenn Sie als älterer Erwachsener zum ersten Mal Migräne bekommen, fragen Sie Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass nicht eine Grunderkrankung dafür verantwortlich ist.

Verwandte: Migräne-Prävention: Verbannen Sie die Schmerzen in Ihrem Gehirn

4. Mit zunehmendem Alter gähnen Sie tagsüber weniger

Wenn Sie gesund und zwischen 66 und 83 Jahre alt sind, können Sie laut einer Studie aus dem Jahr 2010 in der Zeitschrift Sleep erwarten, dass Sie tagsüber weniger schläfrig sind. Britische Forscher untersuchten zwei Nächte lang junge, gesunde Erwachsene (20 bis 30 Jahre), Erwachsene mittleren Alters (40 bis 55 Jahre) und ältere Erwachsene, die in einem Schlaflabor schliefen. (Das Wort “geschlafen” wird lose verwendet, da Forscher den Schlaf der Teilnehmer möglicherweise gestört haben oder nicht, bevor sie sich die Auswirkungen ansehen.)

Gesunde ältere Erwachsene ohne Schlafstörungen können tagsüber weniger schläfrig sein als junge Erwachsene”, sagt Derk-Jan Dijk, PhD, einer der Autoren der Studie und Forscher an der University of Surrey im Vereinigten Königreich, über ihre Ergebnisse.

Gewusst wie:  Es stimmt, Sie schlafen nachts vielleicht nicht wie ein Baby. Es kann hilfreich sein, auf die Schlafgewohnheiten zu achten – was Ärzte als “Schlafhygiene” bezeichnen.